Startseite l Kontakt l Anfahrt l Impressum l Datenschutz

Yoga

Du hast Fragen zur Anmeldung? Setzte dich bitte mit mir in Verbindung. Die Kurse im kleinen familiären Studio sind begrenzt auf eine kleine Teilnehmerzahl, damit ich die Stunde wirklich individuell und auf die Einzelnen zugeschnitten gestalten kann.

Ich biete Kurse für "Die frühen Vögel" um 7:00 Uhr, Kurse " Für Später-Aufsteher" oder auch "Spätschichtler" am Vormittag um 9:30 Uhr, Kurse nach dem Feierabend um 17:45 Uhr und 18:00 Uhr und natürlich auch Kurse für "Die Spätyogis" um 19:30 Uhr.

Du möchtest für dich privat eine Einzelstunde, um herauszufinden welche Yogaübungen für dich, deine jetzige Situation, die Richtigen sind? Dann ruf mich an oder schreibe mir eine Mail mit deinen Fragen und Themen. 0173 54 93 585   info[at]seelenkuss-stuttgart.de

Ich bin aus vollem Herzen dankbar für einen Energieausgleich, der beiden Seiten ermöglicht, das Leben zu genießen und im karmischen Gleichgewicht zu sein

"Wo ist der Glanz der Seele, den ich im offenen Fenster der Augen zu sehen wünsche? Wo die Sonne die sich im klaren See der Iris spiegelt? Wo ist die Wärme des Herzens, die wie sanfter Kerzenschein tief im Grund der Pupille lodert? Ich weiß, all das ruht in den Menschen, es ist da, weil es schon immer da war, die Wärme, die Sonne, die Seele, waren schon da, bevor der Mensch existierte. Und deshalb weiß ich, dass es in den Menschen ruht. Jeder hat die Kraft, die er braucht in sich. Wir alle haben die Schönheit, das Selbstbewusstsein, die Sicherheit um dieses Leben mit Genuss zu leben. Alle Menschen tragen die Liebe und Wärme, die das Leben so lebenswert machen in sich… oben sind bewegte Wellen, doch die Perle ruht am Grunde!" Katrin Hartig

Du möchtest mehr über meine Ansicht des Yoga erfahren? Dann lies doch weiter.

Yoga – alle machen Yoga - es ist fast schon schändlich nicht in einem Kurs angemeldet zu sein. Man muss "hip" sein, und die neusten Trends kennen – die neusten Stile und die angesagtesten Lehrer, oh Entschuldigung GURUS, die neuste Matte, Hose...etc. Weißt Du dass es inzwischen über 300! verzeichnete Yogastile gibt, ganz zu schweigen von der Dunkelziffer (zu denen ich gehöre)!

Yoga ist nicht modern - kann nicht mal eben so in Mode sein - Yoga ist zeitlos, immer da und immer aktuell. Yoga heißt wörtlich übersetzt „anschirren, verbinden“ und kann auch mit unserem, sprachlich verwandten Joch gleichgesetzt werden. So wie das Joch, die Tiere mit dem Karren verbindet und den Karren mit dem Menschen, der den Karren und die Tiere lenkt, ist hier das verbinden von Geist, Körper und Seele gemeint. Das Ausbalancieren vom Inneren und Äußeren.

Für mich ist Yoga ein sanfter Weg zu Gesundheit, Kraft, Gelassenheit, Vitalität, Freude und Ruhe. Der Weg zu sich selbst zu finden, sich zu festigen und zu sein! Sich und seine Fehler (davon habe ich eine Menge) zu erkennen, sie anzunehmen und bei genügend Willen, auch loszulassen. Yoga ist Leben! Veränderung, Wandel, Fluss, manchmal ein reißender Fluss mit vielen Stromschnellen und manchmal ein ganz seichter, kaum Wasser führender, Bach.
In einem kraftvollen Körper, ruht ein gesunder, kraftvoller Geist, heißt es. Und kann auch in einem schwachen Körper ein gesunder, ruhiger und kraftvoller Geist leben...?

Yoga heißt für mich auch: 

Y  steht für  Yin und Yang, das heißt Mann und Frau, hell und dunkel, heiß und kalt usw.

O  steht für ortho, das heißt richtig und für Organe

G  steht für Geist und Gelassenheit

A  steht für Ausgleich und Atem

und:

Freude am Üben, Leichtigkeit, Lachen, liebevoller, sanfter und  achtsamer Umgang mit deinem  Körper. Bedachter Umgang mit der Umwelt, ohne Zwang, Loslassen von allen Dingen, auf einer Wiese liegen, Sterne schauen… ein guter Espresso...Essen mit Freunden, eine Bank in den Weinbergen...Finde heraus, was Yoga für Dich sein kann! 

Yoga entspannt, macht locker, macht stark und ausgeglichen und durchaus....süchtig…Das alles nicht sofort, es braucht Geduld und Zeit, die kannst du dir ja nehmen, das heißt nehmen musst du sie nicht, du hast sie ja! Sei mit Hingabe und Liebe bei der Sache, mach es mit Liebe, aus Liebe, mach es mit dem Herzen, aus dem Herzen! Vielleicht ist es das, was die Menschen die Yoga machen vereint– die Liebe! zu sich, zu (s)einem Selbst, zu den anderen – die Liebe zum Leben. Wenn du offen bist fürs Leben, dann bist du entspannt, tolerant, fröhlich, stark und deine Ausstrahlung lässt alle deine wahre Schönheit erkennen! Du erkennst, das du einzigartig bist. Das ist Yoga!

Yoga ist für jeden etwas anderes. Das macht Yoga besonders – diese Vielfältigkeit. Jede Persönlichkeit findet ihren Weg. Es gibt im Yoga keine Regeln und es steht keine Religion dahinter, Yoga ist Philosophie. Ein erster Schritt dies  zu erkennen, ist der Besuch einer Yogastunde. Lausch in dich hinein, ob Du dich mit Yoga wohl fühlst. Hast Du ein unangenehmes Gefühl beim Üben? Liegt es an Deinem Übungsleiter, ist es eine einzelne Übung die Dir unangenehm ist, fällt es Dir schwer loszulassen und die Gedanken drehen sich im Kopf... sei mit Dir selbst ehrlich. Es braucht Zeit, bis sich eine bewusste Änderung einstellt. Gib nicht gleich auf, gib Dir Zeit, probier einen anderen Yogastil, wechsle den Trainer und hab Geduld mit Dir und Deinem Körper und erst recht mit deinem Geist.

Im Yoga werden Asanas (Körperpositionen) ausgeführt, die deinen Körper reinigen, elastischer und kräftiger werden lassen. Pranayama die Atemübung und Lenkung des Atems, um die inneren Energiekanäle zu reinigen, dem Körper, dem Blut, dem Gehirn mehr Sauerstoff zu geben und somit geistige Klarheit fördern. Das Zurücknehmen deiner Sinne und das Konzentrieren auf das was du gerade tust, wecken und fördern dein Bewusstsein für dich, das Hier und Jetzt, diesen Moment. Lass Dich berühren vom Yoga und erfahre diese wunderbare Welt in neuem Licht und Glanz. Yoga ist eine Lebenseinstellung! Da wir alle unterschiedliche Persönlichkeiten sind, ist auch Yoga für jeden etwas anderes. Jeder muss seinen Weg finden, durch ausprobieren und testen, durch erfahren und erleben, denn nur DU kannst DEINEN Weg gehen!  Seelenkuss

 Du bist neugierig, du suchst einen Wiedereinstieg,  du möchtest erst mal testen, dann vereinbare einen Platz zur Probestunde im Kurs...? Ein Kurs scheint dir zu viel? Yoga ganz individuell für DICH, Deine Voraussetzungen und Bedürfnisse. Du bekommst einen eigenen Übungsplan, an dem du dich orientieren kannst. Ruf doch einfach mal an und lass uns einen gemeinsamen Weg für dich finden. 0173 - 54 93 585

Startseite / Aktuelles