Startseite l Kontakt l Anfahrt l Impressum l Datenschutz

energetisches räuchern

Ist nicht zu verwechseln mit dem Räuchern zum haltbar machen von Lebensmitteln.

Räucherrituale haben eine lange Tradition und werden in verschiedenen Völkern und Kulturen angewandt. Das Räuchern von Pflanzen, Harzen und Kräutern wird aus unterschiedlichen Gründen praktiziert. Düfte wirken auf das limbische System und stimulieren uns so auf eine sanfte Weise. Wir können Räuchern um zu entspannen, die Konzentration zu erhöhen, Gefühle zu erkennen oder zu ordnen, Ängste abzulegen, das eigene Energiefeld zu reinigen und noch viel mehr.  Auch in Räumen kann eine energetische Räucherung zur Harmonisierung des Raumklimas beitragen. Auf energetischer Ebene können durch unterschiedlichste Ereignisse die Energieflüsse blockiert werden, die durch entsprechende Räucherwerke wieder in den Fluss gebracht und harmonisiert werden können.

Eine Räucherung wird zur Harmonisierung des menschlichen Miteinanders beitragen, da eine äußere Balance, sich auf die Menschen auswirkt, die sich in diesen Räumen aufhalten.

"...es brennt die Luft..."  " hier ist die Luft zum Zerreißen gespannt.."  "...dicke Luft..." sind nur drei von vielen Redewendungen, die wir auf eine nicht sichtbare, nicht greifbare, jedoch deutlich spürbare Situation anwenden. Genau diese unsichtbaren Energieblockaden, können durch Räucherrituale ausgeglichen werden.

  • Räuchern in privaten Bereich
  • Räuchern in geschäftlichen Bereich

Ich bin aus vollem Herzen dankbar für einen Energieausgleich, der beiden Seiten ermöglicht, das Leben zu genießen und im karmischen Gleichgewicht zu sein

 

 

 Startseite / Aktuelles